-

 
 

Das geht nicht ohne Tränen ab.

Ich will, dass Regiena ganz viel schreibt, um zu zeigen, wie aufgewühlt sie ist, aber ich finde keine Worte.
Phillip ist tot.
Phillip, mein Phillip. Wie kann denn das sein?
Wieso hat er denn nie was gesagt? Ich weiß ja von nichts, und ich hab noch überlegt, ob wir Samstag vielleicht tanzen gehen, ob ich ihn frage, er hat doch gesagt ich soll davon ausgehen dass er immer Zeit und Lust hat! Aber jetzt ist er nicht da -
Er...
Ich...
Ich weiß nicht, was ich sagen soll.
Morgen ist die Trauerfeier. Wie soll ich das denn schaffen? Ich kenn doch seine Familie nicht mal.
Das muss ein Fehler sein.
Oh, wie ich mir wünsche, dort anzukommen, und das ist jemand anderes auf dem Bild... dann wird meine größte Sorge sein, auf die Trauer der Anwesenden Rücksicht zu nehmen, und nicht laut loszulachen, vor Erleichterung.
Ja, genau so muss es doch kommen.
Das ist sicher alles ein Fehler.
Es gibt noch einen Phillip... mit demselben Namen. Und demselben Geburtsdatum. So selten ist der Name ja doch nicht! Das kann doch schonmal vorkommen, oder?

19.5.11 20:32

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL