-

 
 

Morning After.

Früh morgens wachst du auf. Du hast das Gefühl, der Morgen hüllt sich in Grautöne, obwohl der Sonnenaufgang sein gewohntes Orange zeigt.
Oder du bist gerade erst heim gekommen und hörst die Vögel zwitschern.
Oder die Mittagssonne und Gerüche des Essens deiner Nachbarn tanzen durchs Fenster herein.
Weitere Symptome wie Kopfschmerzen, Übelkeit, sonstige körperliche Leiden wie etwa Muskelkater und ein allgemeines inneres Angewidertsein fehlen auch nicht.
Möglicherweise bist du in einem fremden Bett aufgewacht und hast einen Kater, aber wenn nicht - umso schlimmer.
Dann weißt du noch alles und wünschst dir, du könntest vergessen...
Dann wird dir schwindlig, wenn sich deine Gedanken um die letzte Nacht drehen, und du fühlst dich schrecklich gerädert.

26.4.11 02:45

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL